IN-City - Stadtmarketing Ingolstadt

Kostenlos Parken & Busfahren mit dem City-Ticket

Was ist das CITY-TICKET?

Das City-Ticket ist ein 2-Euro-Parkgutschein bzw. eine Gratis-Busfahrkarte.

Erhältlich ist es bei vielen Geschäften und Dienstleistern in der Innenstadt - Fragen Sie danach!

 

Parken:


Wo sind die City-Tickets gültig?

Tiefgaragen: Theater West, Theater Ost, Schloss, Münster, Reduit Tilly, Congress

Parkplätze: Hallenbad, Festplatz

Wie funktioniert das City-Ticket?
Sie lösen das Ticket direkt am Kassenautomaten ein. Zuerst das Parkticket
einschieben. Direkt danach in den gleichen Schlitz das City-Ticket einschieben. Die Parkkosten reduzieren sich automatisch um 2 Euro.
Kann man auch mehrere Tickets einlösen?
Ja. Alle gesammelten City-Tickets einfach nacheinander in den Schlitz schieben. Die Parkkosten verringern sich so automatisch um 2, 4, 6, 8 … Euro.
Erfolgt eine Restgelderstattung?
Nein. Es erfolgt keine Restgelderstattung.

 

    Busfahren:

     

    Wie funktioniert das?
    Das City-Ticket wird direkt beim Busfahrer eingelöst.
    Wo ist das Ticket gültig?
    Gültig ist es für einen Einzelfahrschein im Tarifbereich 100. Das ist das
    Stadtgebiet Ingolstadt.
    Lassen sich die City-Tickets für andere Fahrkarten anrechnen?
    Ja. Man kann es auch eintauschen und anrechnen lassen
    z.B. für eine Streifen- oder Monatskarte.
    Wo tausche ich ein?
    INVG Kundencenter (Mauthstr.4) und am ZOB.
    Kann man mehrere City-Tickets einlösen?
    Ja. Auch hier ist das Sammeln möglich.
     

    Teilnehmende Geschäfte