IN-City Newsletter 5/2020

Liebe Mitglieder und Geschäftsfreunde,
 
der Einzelhandel hat nunmehr seit gut drei Wochen unter diversen Vorschriften wieder geöffnet. Im Vergleich zu vielen anderen Städten haben wir in unserer Innenstadt zum Glück eine hohe Rückkehrerquote. An einigen Tagen konnten wir schon die Frequenz der Vorjahrstage erreichen. Aber Frequenz ist noch kein Umsatz. Aktuell überwiegen noch Ersatzkäufe, die Maskenpflicht lässt wenig Kauflust aufkommen. Zumindest ist nun auch unsere Gastronomie wieder am Start, es kann nur aufwärts gehen.

Im heutigen Newsletter informieren wir Sie über die aktuellen Auflagen für den Einzelhandel und die Gastronomie, sowie weitere allgemeine Informationen zum Infektionsschutz.

Weiterhin möchten wir Ihnen unser Projekt "Order Local" vorstellen, welches im Zuge von Carpe Corona ins Leben gerufen wurde.

Wir begrüßen unser neues Mitglied und stehen Ihnen für Fragen, Anregungen und Wünsche jederzeit zur Verfügung.

Freundliche Grüße

Ihr Thomas Deiser
Vorsitzender IN-City e.V.

 

                    Themen

  • Corona - Auflagen und Informationen für den Einzelhandel und die Gastronomie
  • Order Local
  • IN-City Mitgliedschaft
  • CARPE CORONA - Virtuelles Meet-Up für Unternehmen in Ingolstadt
  • Neue Mitglieder

                    Corona - Auflagen und Informationen für den                            Einzelhandel und die Gastronomie

Wiedereröffnung der Gastronomie

Seit dem 18. Mai 2020 haben die ersten Gastrobetriebe wieder geöffnet - hier finden Sie alle relevanten Informationen vom Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern e.V. sowie ein Dokument zur vorgeschriebenen Datenerfassung der Kunden.

Wie in einem Bericht im DonauKurier am 14. Mai 2020 informiert wurde, unterstützt die Stadt Ingolstadt die Gastronomie mit einigen Sonderregelungen. Somit entfallen zum Beispiel die monatlichen Gebühren für die Außengastronomie. Weiterhin können die angrenzenden Außenflächen mit Zustimmung des Nachbarn genutzt werden. Ein entsprechender Antrag muss beim Tiefbauamt gestellt werden. Hier finden Sie einen Link zu dem Bericht.

Weiterhin erreichen uns täglich Anfragen bezüglich Desinfektionsmittel zur Reinigung und Desinfektion von Flächen für die Gastronomie und den Einzelhandel. Eine Empfehlung finden Sie hier.

                    Order Local

                                              EAT LOCAL – SHOP LOCAL – ORDER LOCAL


Zusammen mit der IFG Ingolstadt, mySMILE und Achzig20 hat IN-City, als Teil des Projekts CARPE CORONA, eine online Plattform für alle Restaurants und Lieblingsgeschäfte in Ingolstadt ins Leben gerufen.
Sie wollen mit Ihrem Unternehmen ein Teil von orderlocal werden? Das geht ganz einfach und schnell! Mehr Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie unter: www.orderlocal.de. Sie stellen uns die Infos zur Verfügung, wir Ihnen eine Plattform (entweder eine Verlinkung zu Ihrem Online-Shop oder ein Online-Shop auf unserer Plattform) - und Sie verschicken die Ware oder das Essen!
Ein Service von Ingolstadt für Ingolstadt. Gemeinsam gegen die Krise!


Welche Vorteile haben Sie?

  • Zusätzliche Präsenz auf dem lokalen Markt
  • Vergünstigte Beitragskosten/Konditionen für IN-City Mitglieder
  • Vereinfachte Bestelloption und Service für den Kunden
  • Mehr Flexibilität während der aktuellen Situation
  • Ansprechpartner und technische Unterstützung vor Ort

                    IN-City Mietgliedschaft

IN-City setzt sich für die Belebung der Ingolstädter Innenstadt ein.
Zusammen mit unseren Partnern und Mitgliedern entwickeln Veranstaltungen und Projekte, die das Leben in der Innenstadt attraktiver machen.
Mit über 270 Mitgliedern bildet unser Verein eine starke Interessengemeinschaft. Unsere Aktivitäten finden Gehör bei allen städtischen Organen, in den Medien und nehmen Einfluss auf die Entwicklung der Innenstadt. Unser Ziel ist es,  die Innenstadt, den Einzelhandel und unsere Mitglieder zu stärken und zu vernetzen.
Werden Sie noch heute ein Teil unserer Gemeinschaft! Bei Fragen steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung! Mehr Informationen, sowie die Beitrittserklärung finden Sie unter: www.in-city.de.

 Welche Vorteile haben unsere Mitglieder?

  • der Erwerb von City-Tickets für die Ausgabe an Kunden
  • Beantragung eines Jobtickets der INVG (ca. 35% Ersparnis)
  • Bezug von Shop-IN Cards (Vorteil von 4% Werbekostenanteil anstatt 7%)
  • vergünstigte Konditionen für die Anmeldung bei www.orderlocal.de
  • Ihr Geschäft wird auf unserer Homepage und in die Marken- und Branchensuche integriert
  • aktives Mitwirken bei Veranstaltungen und Marketingprojekten
  • vergünstigte Anzeigenwerbung in der lokalen Presse (Espresso-Magazin)
  • Vorstellung neuer Mitglieder in unserem Newsletter und Mitgliedermailings
  • Erfahrungsaustausch bei regelmäßigen Netzwerkveranstaltungen
  • kostenlose Nutzung von Veranstaltungstechnik (Beamer, Leinwand, etc.)
  • Cityfreiraum (Gemeinsam mit der IFG Ingolstadt AöR und dem Existenzgründerzentrum haben wir Cityfreiraum ins Leben gerufen, um jungen Gründern durch Existenzförderung und vergünstigten Immobilien die Möglichkeit zu geben, ihre Unternehmung und sich in der Innenstadt zu präsentieren.

                    CARPE CORONA
                    Virtuelles Meet-Up für Unternehmen in                                        Ingolstadt

Jeden Montag, findet unser virtuelles Carpe Corona Meet-Up um 19:30 Uhr statt. Das Prinzip unseres Meet Up ist es, dass sich Ingolstädter UnternehmerInnen aus unterschiedlichen Branchen vernetzen und austauschen. Wir wollen in dieser Krise noch näher zusammenrücken.

Am kommenden Montag, den 25. Mai 2020, ist die Stadträtin, Frau RA Veronika Hagn, als Gastredner in unserem Meet-Up.

Carpe Corona ist eine Initiative des Vereins IN-City e.V. Nähere Informationen zur Initiative finden Sie unter: https://www.in-city.de/.
Bei unserem Meet Up handelt es sich um eine öffentliche MS Teams Besprechung, die für jeden zugänglich ist, der über ein internetfähiges Smartphone oder Rechner verfügt.
 

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme und einen spannenden Austausch.

Wie kann ich teilnehmen?

Link: https://bit.ly/3dFpAFL

Über den Rechner:
• Auf den Link klicken
• Über den Browser bzw. die Web App an der Besprechung teilnehmen

Über das Mobiltelefon:
• Teams App kostenfrei herunterladen: iOS /  Google Play 
• „Als Gast teilnehmen“
• Namen eingeben und an Besprechung teilnehmen
 
Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung!

                   Neue Mitglieder

Wir heißen folgendes neues Mitglied herzlich Willkommen!

Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern e.V.