SHOP TILL YOU DROP! Hier findet ihr den neuen, digitalisierten ShopIN Guide! 4 Minuten sind leider nicht ausreichend, um die coolsten und schönsten Facetten der Ingolstädter Innenstadt zu präsentieren!

SHOP TILL YOU DROP! Hier findet ihr den neuen, digitalisierten ShopIN Guide! 4 Minuten sind leider nicht ausreichend, um die coolsten und schönsten Facetten der Ingolstädter Innenstadt zu präsentieren!

IN-CITY E.V.

IHR STADTMARKETING-VEREIN FÜR DIE INGOLSTÄDTER INNENSTADT

Die Ingolstädter Innenstadt hat viel zu bieten:
Shopping, Erlebnis, Kultur und Genuss, gepaart mit historischem Ambiente und unverwechselbarem Flair.
Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf der Seite von IN-City, dem Gewerbe- und Marketingverein für die Ingolstädter Innenstadt!

 

Unsere Leistungen

Für eine lebenswerte Innenstadt

Neben den direkten Vorteilen für unsere Mitglieder ist ein weiteres zentrales Ziel von IN-City, die Innenstadt attraktiver und lebenswerter
für alle Besucher der Altstadt zu machen.

Dies umfasst erstens bauliche Optimierungen – in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung –, wie z.B. Beleuchtungskonzepte, Sitzmöbel die zum Verweilen einladen, sichere Spielgeräte für Kinder u.v.m., zweitens Leerstandsmanagement um das Angebot in der Innenstadt zu optimieren und zu verbessern und drittens Leistungen, von denen Besucher der Innenstadt direkt profitieren.

Für die Besucher der Innenstadt

Events und Aktionen, die zum Besuch und Verweilen einladen, shopIN-card - der Innenstadt-Gutschein, EIN Gutschein, gültig in über 80 Geschäften, City-Ticket Rückerstattung von Parkkosten und ÖPNV-Fahrscheinen, Kostenlose Leihschirme, Bargeldlos Bezahlen, Geschenk-Verpackung, Taschenaufbewahrung, Lieferung/Versand, Taxiruf, Wartezeit-„Zuckerl“

#DONTGIVEACLICK

Geschäfte sind geschlossen, Menschen bleiben zu Hause, die Aufträge schwinden:
Corona macht vor allem den Unternehmen zu schaffen. Jetzt mal ehrlich: Krise? Nicht mit uns!

Wir von IN City und Achtzig20 glauben an das Gute – immer und zu jeder Zeit. Von letzterem haben wir aktuell sehr viel, also lasst sie uns gemeinsam nutzen. Tipps, Webinare, Slogans: Es ist keine Zeit für Durchhalteparolen, sondern eine Zeit des Handelns. Für uns, für euch, für Ingolstadt. Mit dem Hashtag #dontgiveaclick wollen wir auch an alle Menschen appellieren, die derzeit zu Hause bleiben. Kauft nicht online, schon gar nicht aus Langeweile. Lest ein Buch, nehmt euch Zeit für euch selbst, lernt eine Fremdsprache, passt auf euch auf und bleibt gesund. Shoppen könnt ihr bald wieder gehen, in eurer Innenstadt, in euren Läden. Unterstützt eure Stadt, eure Menschen, sobald ihr wieder könnt. Lokal und gut. Aktuell gibt es dennoch viel zu tun, also lasst uns anfangen – wir geben euch einen Fahrplan mit an die Hand. Grundsätzlich zählt: Seid aktiv, seid kreativ, seid mutig.

Wir verbreiten Hoffnung und Optimismus. Denn: Ihr seid Macher, wir sind Macher. Machen wir's zusammen.

BLOG
BLEIB AKTIV

IN-City Newsletter 12/2020

IN-City Newsletter 12/2020Liebe Mitglieder und Geschäftsfreunde,Gestalten Sie mit!Sie haben sicher verfolgt, dass aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie in Ingolstadt ein Prozess zu Aufwertung der Innenstadt angestoßen wurde. Der „Runde Tisch Innenstadt“ kam mittlerweile mehrmals zusammen, eine koordinierende Agentur wurde beauftragt. Am Runden Tisch sind neben unserer Geschäftsführerin und mir selbst auch weitere Vorstandsmitglieder mit eingebunden. Aktuell

IN-City Newsletter 11/2020

IN-City Newsletter 11/2020Liebe Mitglieder und Geschäftsfreunde,wir müssen einen zweiten Lockdown verhindern! Aktuell marschieren wir mit heute 74 (RKI) stramm auf die 100er 7-Tagesinzidenzmarke zu. Bitte helfen Sie alle mit, damit nicht wieder Ausgangsbeschränkungen oder gar Geschäftsschließungen notwendig werden. Setzen Sie die Hygienemaßnahmen in Ihren Betrieben konsequent um, besser mehr als nötig, und sensibilisieren Sie Mitarbeiter und

IN-City Newsletter 10/2020

IN-City Newsletter 10/2020  Liebe Mitglieder und Geschäftsfreunde,Quo vadis, Christkindlmarkt? Wir hätten dich auch dieses Jahr gern bei uns in der Innenstadt gesehen. Trotz und wegen Corona, wir haben die Diskussionen der letzten Wochen über einen dezentralen Christkindlmarkt in der Altstadt mit vorsichtiger Freude verfolgt! Dass das nicht einfach werden würde war uns allen klar, aber mit