Stadt und Museum

Auch in diesem Jahr verwandelt sich die Innenstadt im Oktober wieder in ein Freilichtmuseum. Bei der Aktion "Stadt und Museum" präsentieren zahlreiche Schaufenster in der Innenstadt Schätze aus den Ingolstädter Museen. Beim Bummel durch die City kann man dann interessante Objekte bestaunen sowie Schaufenster und Angebote neu entdecken.

Nach den originalen Ölgemälden im Jahr 2011, den archäologischen Fundstücken im Jahr 2012 und den historischen Spielzeugen im letzten Jahr, steht Stadt und Museum heuer unter dem Motto "Napoleon und Bayern". Das Gemeinschaftsprojekt des Museumskurators Hans Zech, des Kulturamtes und IN-City wartet in diesem Jahr mit einem Novum auf - erstmals wir auf einen Fundus mehrerer Museen zugegriffen. So präsentieren neben dem Stadtmuseum erstmalig das Deutsche Medizinhistorische Museum sowie das Bayerische Armeemuseum Exponate in den Schaufenstern. Die Exponate geben dabei schon einen Vorgeschmack auf die Bayerische Landesausstellung 2015 "Napoleon und Bayern" und verwandeln die Innenstadt in ein riesiges Freilichtmuseum. Durch geschickte Reihung der teilnehmenden Geschäfte kommt eine Art "Museumsrundgang" in der Innenstadt zustande. Ebenso ist wieder ein Suchspiel mit attraktiven Preisen geplant Viel Spaß beim Entdecken der Ausstellungsobjekte und Schaufenster der Innenstadt.

Jetzt erhältlich - der kostenlose Katalog!