CITY-PS am 10. Mai 2014

Am Samstag, 10. Mai, stand die Ingolstädter Altstadt wieder ganz im Zeichen von PS, Motoren und edlem Blech. Rund 30 Teilnehmer stellten von 10 bis 18 Uhr Neuheiten und Klassiker der Automobilgeschichte aus.
Neben aktuellen Modellen erwarteten Sie außergewöhnliche Fahrzeuge wie z.B. der GUMPERT Explosion.

In der Theresienstraße präsentierten sich Klassiker, Oldtimer, Raritäten und Sportwägen. Beim großen Vespatreffen in der Milchstraße kamen die Fans der italienischen Kult-Roller auf ihre Kosten.
An der Blaulichtzone in der Theresienstraße konnten Kinder und Erwachsene einen Blick auf die Gerätschaften der THW und Johanniter werfen.

Für Tuning-Freunde präsentierte die „Tuning-Szene Ingolstadt“ auf dem Rathausplatz ausgewählte Schmuckstücke.
Außerdem warteten unter anderem Segways und E-Bikes darauf, ausprobiert zu werden. Für die kleinsten Autofreunde gab es tolle Attraktionen wie Gewinnspiele und eine Hüpfburg.

Zeitgleich fand an der Technischen Hochschule Ingolstadt der „4. Tag der Elektromobilität“ statt. Mit dem Tesla E-Taxi bot die Hochschule einen innovativen VIP-Shuttle vom Rathausplatz zur THI an.

 

Den Folder zum Event finden Sie HIER