Ingolstädter Radlnacht

Bereits zum 2. Mal lädt IN-City zur Ingolstädter Radlnacht ein und bietet für Klein und Groß ein abwechslungsreiches, spannendes und informatives Programm. Unter anderem präsentiert sich die Radlnacht 2013 mit einer neuen ausgewiesenen Fahrradstrecke entlang einer schönen Runde um die Innenstadt.

Bernhard "Fleischi" Fleischmann als Moderator der Veranstaltung

Als großes Highlight wird Bernhard Fleischmann durch den Tag moderieren, live mit seiner Band auf der Bühne stehen und Sie humorvoll durch das Programm führen.

Neben dem „Radeln im grünen und historischen Herzen von Ingolstadt“ erwartet die Besucher am Rathausplatz eine große Ausstellung rund um die Themen Fahrrad, E-Bike und Elektromobilität.

Schirmherr der Veranstaltung ist wie 2012 der Ingolstädter Oberbürgermeister Dr. Alfred Lehmann, der die Radlnacht feierlich eröffnen wird, bevor um 20:30 Uhr der Startschuss für den Rundkurs fällt. Für eine kleine Stärkung zwischendurch ist am Rathausplatz und an den ausgewiesenen Streckenpunkten bestens gesorgt. Verkehrshelfer sorgen zudem bei der
ca. 5 km langen Strecke für Sicherheit und einen reibungslosen Verkehrsfluss.

Neben dem Fahrrad steht auch der soziale Gedanke im Mittelpunkt, denn pro gefahrene Runde geht eine Spende an eine soziale Einrichtung der Region.

Zusätzlich gibt es für alle Teilnehmer attraktive Preise zu gewinnen.

Das Tiefbauamt verlost tolle Fahrrad-Gutscheine von der Firma Willner und dem Radhaus!!

-> 2 x 100,-€ Gutschein

-> 4 x 50,-€ Gutschein

 

Zwischen 18:00 Uhr und 19:00 Uhr findet eine Autogrammstunde vom ERCI statt. Direkt am IN-City-Stand werden Spieler des ERCI Autogramm verteilen und signieren.

Auch Xaver unser Maskottchen, der heute in einer Rikscha vorfahren wird, gibt Autogramm für unsere "Kleinen".

 

Wir freuen uns auf ihr Erscheinen und hoffen auf viele tatkräftige Radler.

Radlnacht - Veranstaltungsflyer

Den Veranstaltungsflyer zur Radlnacht können Sie hier downloaden.

Programm

Ab 14.00 Uhr Ausstellung und Rahmenprogramm am Rathausplatz 

  • 14.00: Eröffnung der Ausstellung
  • 14.30: Radvorführungen
  • 15.00: Hochradfahren
  • 15.45: BMX Showprogramm
  • 16.00: Versteigerung von gebrauchten Rädern
  • 17.00: Live-Musik mit Bernhard Fleischmann
  • 18.00: pimp my bike: Prämierung des stylischsten, schwersten & ältesten Radls
  • 19.00: Einrad-Show
  • 19.30: Live-Musik mit Bernhard Fleischmann

Ab 20.00 Freigabe des Rundkurses durch den Schirmherrn Oberbürgermeister Dr. Alfred Lehmann 

  • 20.15: Radeln um die Innenstadt, entlang der Donau und durch das malerische Glacis 

Rund um die Uhr erwarten Sie Information und Spaß

  • Moderation Bernhard "Fleischi" Fleischmann
  • Ausstellung rund um das Thema Fahrrad, E-Bike, Segway und Elektromobilität
  • Testen Sie die neuesten Radmodelle und E-Bikes
  • Drehen Sie eine Runde auf einem Segway
  • Shows
  • Kinderprogramm
  • Kinderanimation mit den lebensgroßen Maskottchen Schanzi, Wonni und Xaver
  • Fahrradpflege und -wartung
  • Sicherheit beim Radfahren
  • Beratung und Informationen zu Fahrradreisen
  • Bewertung des Ingolstädter Fahrradnetzes
  • Für´s leibliche Wohl ist bestens gesorgt

Helfen und Gewinnen

Gewinnspiel

Jeder Radler hat die Chance hochwertige Preise zu gewinnen. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer an der Radlnacht erhält eine Streckenkarte. Wird diese Karte am Ende der Radlnacht beim IN-City Stand abgegeben, dann nimmt der Teilnehmer automatisch an der Verlosung teil.

  • 1. Preis: Mountainbike im Wert von 500 Euro
  • 2. Preis: Einkaufsgutschein im Wert von 250 Euro beim Radhaus Ingolstadt und Willner Fahrradzentrum
  • 3. Preis: Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro beim Radhaus Ingolstadt und Willner Fahrradzentrum

pimp my bike: Prämierung des Stylischsten, schwersten & ältesten Radls

Radlfans aufgepasst! "Pimp my bike" ist ein Wettbewerb für Fahrradliebhaber und stolzen Besitzern von wahren Schmuckstücken auf zwei Rädern. Ab 18 Uhr können Radbesitzer bei der Radlnacht ihre Prachtstücke einem breiten Publikum und einer Fachjury präsentieren.

Aus allen Bewerbern werden dann das "stylischste", das "schwerste" und das "älteste" Fahrrad ausgewählt. Neben einer Urkunde als Auszeichnung erhalten die Gewinner eine "Kiste Nordbräu Radler" als Gewinn.

Wir freuen uns auf Ihre ganz besonderen Fahrräder!

Radeln für den guten Zweck

Pro Teilnehmer geht eine Spende an UNICEF und Familien in Not. Wenn Sie bei der Ingolstädter Radlnacht mitradeln, treten Sie nicht nur zum Vergnügen in die Pedale. Denn pro Teilnehmer geht eine Spende an "UNICEF" und "Familien in Not".